Erfahrungen als Speaker bei der 2. Viersener Gründermesse: Ein Tag voller Inspiration und digitaler Barrierefreiheit

Mittwoch, 15. Mai 2024

Ich (Sebo) möchte mit einem riesigen Dankeschön beginnen. Die 2. Viersener Gründermesse war ein voller Erfolg, und das haben wir vor allem den zahlreichen Teilnehmenden und dem engagierten Organisationsteam zu verdanken. Ein besonderer Dank geht an Thilo Schwedmann von der Wirtschaftsförderung Viersen und seinem ganzen Team, die diese Veranstaltung zu einem so besonderen Erlebnis gemacht haben.

Gespräche, die inspirieren

Über den Tag verteilt hatten wir das Vergnügen, viele aufschlussreiche und inspirierende Gespräche zu führen. Die Leidenschaft und das Interesse am Thema der digitalen Barrierefreiheit waren überwältigend. Es war faszinierend zu sehen, wie dieses wichtige Thema bei den Gründern und Besuchern der Messe Anklang fand. Jeder Austausch brachte neue Einsichten und Ideen, wie wir die digitale Welt zugänglicher gestalten können.

Digitale Barrierefreiheit: Ein Thema, das bewegt

Das rege Interesse am Thema digitale Barrierefreiheit zeigte, wie essentiell eine inklusive Gestaltung unserer digitalen Umgebungen ist. Bei ikyō setzen wir uns dafür ein, dass jeder Mensch, unabhängig von seinen individuellen Fähigkeiten, die digitalen Angebote nutzen kann. Unsere Diskussionen auf der Messe haben bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und es noch viel zu tun gibt.

Der Blick nach vorn: Auf zu neuen Ufern

Die positive Resonanz und das hohe Engagement der Teilnehmenden machen deutlich, dass das Thema digitale Barrierefreiheit auch in Zukunft eine wichtige Rolle spielen wird. Ich freue mich bereits auf die nächsten Treffen und den weiteren Austausch, denn jeder Dialog bringt uns dem Ziel einer inklusiven digitalen Welt ein Stück näher. Das nächste Jahr kann also kommen – wir sind bereit!

Zusammenfassung und Ausblick

Die Teilnahme als Speaker bei der 2. Viersener Gründermesse war eine wunderbare Gelegenheit, unser Engagement für digitale Barrierefreiheit einem breiteren Publikum vorzustellen und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Wir sind dankbar für das große Interesse und freuen uns auf zukünftige Zusammenkünfte, um unsere Vision einer barrierefreien digitalen Landschaft weiter voranzutreiben.



Barrierefreiheit

Schriftgröße erhöhen

Schriftgröße verringern

Barrierefreiheit auf Websites bedeutet, dass die Website für Menschen mit Beeinträchtigungen zugänglich ist. Wir tun unser Bestes, um unsere Website für alle zugänglich zu machen.

Weitere Funktionen bfinden sich gerade in der Entwicklung.